Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Wie traurig, dass die Vielfalt von Cannabis-Erlebnissen auf passiven Konsum von Glotze reduziert wird. :( Ich mein klar … initiiert von Netflix, Werbeaktion, Kapitalismus in schönster Form. Trotzdem schade, setzt es doch als bislang erste größere Aktion ein Signal.

So hab ich mir das mit der kommenden Vielfalt bei Cannabis eigentlich nicht vorgestellt.
Wie wäre es, Sorten nach etwas anderen, lebendigeren Kategorien zu empfehlen? Spaziergänge in der Natur, Tanzen, Musik machen, Musik hören, Zeichnen und Malen, Intimität, Blumen pflücken, Schubladen ausmisten, Wolken beobachten … DAS wäre viel interessanter!
Reposted fromgingerglue gingerglue

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl